Selbstmarketing

Workshop für Studentinnen und Doktorandinnen

Steckbrief

Eckdaten

Thema:
Gender, Sonstige, Karriere
Personalentwick- lungsmaßnahme:
Ja
Handlungsfelder:
Gleichstellung und Diversity stärken, Persönliche Entwicklung fördern
Anbieter:
Gleichstellungsbüro
Kooperation:
Der Workshop findet im Rahmen des Zukunftstags für Studentinnen und Doktorandinnen statt, einer Kooperation zwischen dem Gleichstellungsbüro und dem Career Center der RWTH (www.rwth-aachen.de/zukunftstag).
Teilnehmergebühr:
Entgeltfrei

Inhalt

Gute Leistungen sind nach wie vor wesentliche Voraussetzungen für die Karriere, aber gute Leistungen reichen alleine nicht aus. Es kommt vor allem auf die Selbstdarstellung an. Insbesondere Frauen neigen dazu, ihre Leistungen „unter dem Scheffel“ zu stellen, und bleiben somit unter ihren Möglichkeiten. Bei Selbstmarketing für Studentinnen und Doktorandinnen geht es nicht um protzen, sich verstellen oder zu mogeln. Es geht darum, dass Frau ihre Stärken kennen lernt, welche Potenziale in ihr stecken, wie ihr Karriereziel aussieht und wie man Werbung für sich macht.

  • Die Marke „ICH“

  • Selbstpräsentation: mit sicherem Auftreten zum Erfolg

  • Selbstmarketing in der Praxis: Wie mache ich Werbung?

Zielgruppen

Studentinnen und Doktorandinnen

Qualifikation des Trainers / der Trainerin

Nazife Sarcan, Diversity Training & Beratung

Termine

Nummer:2019-ZTS-002
Datum:

20.11.2019, 10:00-15:00 Uhr

Ort:

SuperC, Raum 5.30

Kooperation:Der Workshop findet im Rahmen des Zukunftstags für Studentinnen und Doktorandinnen statt, einer Kooperation zwischen dem Gleichstellungsbüro und dem Career Center der RWTH (www.rwth-aachen.de/zukunftstag).
Anmeldung:
...
Anmeldungen bitte per E-Mail an
Anmeldezeitraum:

01.09.2019-06.11.2019