Vortragsreihe „Physik verstehen!“

12.11.2019

Kontakt

Telephone

work Phone
+49 241 80 93681

E-Mail

Die Vortragsreihe „Physik verstehen!“, veranstaltet von der RWTH-Fachgruppe Physik und RWTHextern, will Wissenschaft verständlich vermitteln.

 

Am Samstag, 16. November, spricht Professor Achim Stahl vom Lehrstuhl für Experimentalphysik III B zum Thema „Gravitationswellen – Nachrichten vom gewaltsamen Tod ferner Sterne“. Der Vortrag beginnt um 11 Uhr im Hörsaal H03 (Otto Fuchs-Hörsaal) im C.A.R.L., Claßenstraße 11 in Aachen.

Im Jahre 2015 gelang mit den beiden amerikanischen LIGO-Detektoren der Nachweis von Gravitationswellen, die von der Kollision zweier Schwarzer Löcher ausgesendet wurden. Aktuell wird in Europa das sogenannte Einstein-Teleskop geplant. Dieses soll größer und empfindlicher sein und weiter ins Universum hineinblicken können. Als Standort ist auch die Region zwischen Aachen, Lüttich und Maastricht im Gespräch, da hier die geologischen Gegebenheiten besonders geeignet sind. Professor Stahl wird auch dieses Projekt und seine Ziele vorstellen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Redaktion: Presse und Kommunikation