Modul STR/MAT

 

Veranstaltungen

Das Modul umfasst in diesem Semester die folgenden Veranstaltungen:

  • Struktur und Eigenschaften ionogener Festkörper und intermetallischer Phasen (für Chemiker) (AC II) (Vorlesung 2 SWS und Übung 1 SWS)
  • Fortgeschrittenenpraktikum Physikalische Chemie für Lehramt (Praktikum 4 SWS und Seminar 1 SWS)

Weitere Veranstaltungen finden im fünften Semester statt.

Voraussetzungen

  • Für die Teilnahme an der Klausur Anorganische Chemie II: Erfolgreich abgeschlossenes Modul AC
  • Für die Teilnahme am Fortgeschrittenen Praktikum Physikalische Chemie und am Seminar zum Praktikum: Erfolgreich bestandene Klausur PCB

Prüfungsleistung

Zur Veranstaltung Struktur und Eigenschaften ionogener Festkörper und intermetallischer Phasen (für Chemiker) (AC II) Vorlesung und Übung wird ein Klausur geschrieben.

Das Fortgeschrittenenpraktikum Physikalische Chemie für Lehramt wir benotet.

Die Gesamtnote des Moduls wird aus den entsprechend den Leistungspunkten gewichteten Noten des Fortgeschrittenen Praktikums Anorganische Chemie und des Fortgeschrittenen Praktikums Physikalische Chemie sowie der Klausur Anorganische Chemie II berechnet.