V. UNIcert® Regionaltreffen

 

Am Freitag, dem 28. Juni 2019 findet am Sprachenzentrum der RWTH Aachen das V. UNIcert®-Regionaltreffen NRW statt.

Das Rahmenthema des diesjährigen Regionaltreffens lautet diesmal Prüfen, aber wie ?

Es wird also um die Herausforderungen beim Konzipieren, Durchführen und Bewerten von UNIcert®-Prüfungen gehen.

Ausgangspunkt des Workshops wird ein Impulsvortrag sein. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir hierfür Frau Dr. Barbara Amling, Leiterin des Sprachenzentrums der Universität Rostock und langjähriges Mitglied der UNIcert®-Kommission, haben gewinnen können.

Arbeitsgruppen:

Im Anschluss daran sollen verschiedene Aspekte des Prüfens von Fremdsprachenkenntnissen im Rahmen von Arbeitsgruppen diskutiert werden:

Arbeitsgruppe 1:

Lese- und Hörverstehen : Herausforderungen bei der Erstellung, Durchführung und Bewertung von Prüfungen zu den rezeptiven Fertigkeiten (Niveaustufen B1 und B2 GER)

Arbeitsgruppe 2:

Mündlicher Ausdruck : Prüfungsszenarien zwischen Effizienz und Validität (Niveaustufen B1 und B2 GER)

Arbeitsgruppe 3:

Schriftlicher Ausdruck : Formen des expliziten und impliziten Prüfens von grammatikalischen Strukturen und Wortschatz (Niveaustufen A2 und B1 GER)

Programm

Anmeldung:

Beginn: 15.04.2019

Ende: 31.05.19

Interessierte melden sich bitte bei Dr. Frank Hoffmann.

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben.

Kontakt:

Dr. Frank Hoffmann

RWTH Sprachenzentrum
Eilfschornsteinstr. 15
Tel.: 0241 / 80 90 171

E-Mail: