Masterprogramm

 

Die Deutschkurse des Masterprogrammes sind nur für Masterstudierende in den folgenden englischsprachigen Masterstudiengängen.

 

Masterstudiengänge

  • Automotive Engineering (M.Sc.)
  • Communications Engineering (M.Sc.) [Int. Master]
  • Computer Aided Conception and Production in Mechanical Engineering (M.Sc.) [INTAC]
  • Electrical Power Engineering (M.Sc.) [Int. Master]
  • Media Informatics (M.Sc.) [Int. Master]
  • Metallurgical Engineering (M.Sc.) [Int. Master]
  • Production Systems Engineering (M.Sc.) [INTAC]
  • Software Systems Engineering (M.Sc.) [Int. Master] 
 
 

Das Sprachenzentrum bietet einen speziellen, einjährigen Deutschintensivkurs für Studierende in den oben genannten, englischsprachigen Masterstudiengängen. Der Kurs ist integraler Bestandteil aller internationalen Masterprogramme. Die Studierenden werden in die Lage versetzt erfolreich in Deutsch zu kommunizieren, sowohl während Ihres Studiums wie auch später am Arbeitsplatz. Sie müssen schließlich Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens durch die „Deutsche Sprachprüfung für Studierende in englischsprachigen Master-Studiengängen“ (DSM) nachweisen.

 

Ausnahme

Studierende des Programms  Management and Engineering in Production Systems müssen nur einen A1-Leistungsnachweis erwerben.

Eine DSM-Prüfung muss also nicht abgelegt werden.

 

DSM-Prüfung

Die Prüfung findet am Ende des 2. Semesters statt. Weitere Informationen zu Inhalt und Ablauf der Prüfung sowie zur Anmeldung finden Sie unter DSM-Prüfung.

Master-Deutschkurse

Für die Teilnahme an den Intensivkursen für Studierende in englischsprachigen Masterstudiengängen müssen Sie sich beim Sprachenzentrum anmelden.

Die aktuellen Termine zur Anmeldung finden Sie unter Termine Masterprogramm.

Befreiung

Sie können von der DSM befreit werden, wenn Sie bereits eine vergleichbare Prüfung an einem offiziellen Testzentrum (am Goethe Institut oder an anderen Institutionen mit Prüfungslizenz des Goethe Instituts) abgelegt haben.